Simone Boll

Jahrgang 71

Lehre zur Bauzeichnerin

Das Malen ist mir in die Wiege gelegt worden, aber üben mußte ich auch. In verschiedensten Förderkursen und bei tollen Künstlern lernte ich viel über den Umgang mit Farben. Dabei ist mir jede Technik lieb und ich suche mir jene aus, die gerade heute zu mir und meinem inneren Gefühl paßt. So halte ich es auch in den Mal- und Zeichenkursen. Die Technik vermittle ich, die Kreativität bringen Sie mit. So ist es für jeden eine Bereicherung zu malen und zu zeichnen.

2000 wird aus dem Hobby eine freie künstlerische Tätigkeit

Dozentin der Volkhochschule Bad Doberan

Arbeit als Malerin